Drucken

(v.l.n.r.: BM-A Michael Gräser, BM-A Arne Wichert, BM-A Philipp Köllmer und BOAR Andreas Ritter)

Zum 1. April 2021 wurden drei neue Brandmeister-Anwärter von Oberbürgermeister Knut Kreuch als Beamte auf Widerruf in den Dienst der Stadt Gotha verbeamtet. Bereits seit vielen Jahren werden für die städtische Berufsfeuerwehr jählrich mehrere Anwärter für den Eigenbedarf in den zweijährigen Vorbereitungsdienst übernommen, um rechtzeitig die Ausbildung für planmäßige, aber auch einige außerplanmäßige Personalveränderungen absolvieren zu können. Erste Station für die drei neuesten Kollegen ist der 6 monatige Grundausbildungslehrgang bei der Berufsfeuerwehr in Erfurt. Wir wünschen viel Erfolg.