Am 15.02.2022 wurde die Feuerwehr Gotha um 18:35 Uhr abermals zu den Brachen auf dem ehemaligen Allkauf-Areal zwischen Schillerstraße und Spohrstraße mit dem Stichwort „Unklare Rauchentwicklung“ alarmiert. Mehrere Anwohner hatten zuvor per Notruf die Rettungsleitstelle des Landkreises Gotha über einen Feuerschein und eine Rauchentwicklung auf dem weitläufigen Gelände informiert.



Durch die eintreffenden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wurde umgehend eine erste Lageerkundung durchgeführt und eine intensive Suche nach der Brandstelle eingeleitet. Um sich einen Überblick über das Gelände zu verschaffen und so die Brandstelle genauer orten zu können, wurde die Erkundung mittels Drehleiter aus einem höher gelegenen Standpunkt intensiviert. Von der eingesetzten Besatzung der Drehleiter konnte schließlich eine starke Rauchentwicklung sowie ein Feuerschein im Bereich der Schillerstraße ermittelt werden. Zudem meldete sich im Laufe der Erkundung einer der Anrufer bei den Einsatzkräften und wies ebenfalls auf den genauen Einsatzort hin.


An der unmittelbaren Einsatzstelle zeigte sich schließlich ein Brand innerhalb eines ungenutzten „Betonbunkers“. In diesem Bunker brannten im Untergeschoss große Mengen Unrat in voller Ausdehnung.
Nachdem die Einsatzkräfte einen Angriffsweg durch den im unmittelbaren Umfeld befindlichen Bewuchs hergestellt hatten, wurde umgehend die Brandbekämpfung mit einem Strahlrohr durch einen Trupp unter Atemschutz eingeleitet. Zudem wurden zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung und zur Bereitstellung weiterer Kräfte die Freiwilligen Feuerwehren Gotha-Stadtmitte und Gotha-Sundhausen zur Einsatzstelle entsandt. Durch die hohe Brandintensität im Untergeschoss des Brandobjekts wurde ein Betreten dieses Bereichs nicht mehr möglich, sodass zur Brandbekämpfung schließlich durch einen zweiten Atemschutztrupp das gesamte Untergeschoss mittels Löschschaum geflutet wurde. Diese Maßnahme zeigte schnell seine Wirkung und das Feuer könnte schließlich nach ca. 1 Stunde vollständig gelöscht werden.  

Impressum

Stadtverwaltung Gotha
Brandschutzamt
Oststraße 33
99867 Gotha

Telefon: 03621 222 560

Telefax: 03621 222 565

E-Mail: brandschutzamt@gotha.de

Ansprechpartner: Amtsleiter Brandschutzamt

Zum Seitenanfang