Bildquelle: Thüringer Landeszeitung

Die Feuerwehr Gotha wurde am 30.Oktober gegen 12:00 Uhr zu einem Brand in die Eschleber Straße gerufen.

Beim Eintreffen wurde ein Brand in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses festgestellt. Es wurde sofort eine Brandbekämpfung mit Personensuche eingeleitet. Bei dieser wurde im Brandraum eine leblose Person vorgefunden, welche umgehend nach unten gebracht wurde. Leider konnte der Notarzt vor Ort nur noch den Tod feststellen.

Der Brand hatte die Balken des Fußbodens stark beschädigt, sodass auch die Wohnung darunter stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zwei Bewohner wurden aufgrund des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Der Einsatz, bei dem die Berufsfeuerwehr, die FF Sundhausen, die FF Uelleben, die FF Boilstädt sowie die FF Stadtmitte beteiligt waren, konnte gegen 15:00 Uhr beendet werden.

Zu den Umständen ermittelt nun die Polizei.

Impressum

Stadtverwaltung Gotha
Amt für Brandschutz
Oststraße 33
99867 Gotha

Telefon: 03621 222 560

Telefax: 03621 222 565

E-Mail: brandschutzamt@gotha.de

Ansprechpartner: Leiter Amt für Brandschutz

Zum Seitenanfang